+31(0) 613 896 434 / +31(0) 648 101 082paardensportcentrumepe@outlook.com
  • en
  • nl
  • fr

Mariëtte Jansen-Masson

Zu ihrem 11. Geburtstag bekam Mariëtte ihre erste Reitstunde geschenkt. Der Pferdevirus hat sie seitdem nicht mehr losgelassen und sie nahm regelmäßig Reitunterricht. Nach zwei Jahren in der örtlichen Reitschule bekam sie ihr erstes eigenes Pony, gefolgt von mehreren Reitbeteiligungen.

Nach ihrem Schulabschluss machte Mariëtte die Ausbildung „Pferdehaltung und Management“ und besuchte die Agrarhochschule in Dronten (heute Aeres Hochschule Dronten), um ihren Bachelorabschluss in „Pferdemanagement“ zu erlangen. In ihrem letzten Studienjahr traf sie Christopher, mit dem sie ihre Leidenschaft für Pferde teilt. Während ihrer Ausbildung und dem Studium legte Mariëtte außerdem die ORUN Prüfungen ab, um fortan Reitunterricht geben und als Dressurjury auf Turnieren bis zur niederländischen Klasse L2 richten zu dürfen. In den vergangenen Jahren hat Mariëtte außerdem selbst verschiedene Pferde ausgebildet und erfolgreich bis zur niederländischen Klasse Z auf Dressurturnieren vorgestellt. Ab November 2011 führten Mariëtte und Christopher denStall C.M. Equifrance“ in Lelystad gemeinsam. Hier bot sich die Möglichkeit, Pensionspferde, verschiedene Handels- und Ausbildungspferde und ihre eigenen Sportpferde auf einer Reitanlage mit 60 Boxen zu beherbergen. Im Jahr 2019 bot sich die Möglichkeit, das Hippisch Centrum Epe zu übernehmen, sodass Christopher und Mariëtte ihren Betrieb von Lelystad nach Epe umgesiedelt haben.